Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Focus on your applications!

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Sicherheit und Datenschutz

Datensicherheit und Datenschutz in der Softwareentwicklung

erstellt von Veit Schiele zuletzt verändert: 19.12.2016 11:16

Agile IT-Compliance

Die Art, Software zu entwickeln und zu betreiben, verändert sich grundlegend. DevOps-Methoden bestimmen heutzutage die agile Softwareentwicklung und revolutionieren die Art, wie Entwickler und Systemsadministratoren miteinander kooperieren. Cloud-Dienste beschleunigen diese Entwicklung durch bequeme SaaS-Lösungen.

Gleichzeitig stellt der gesetzlich vorgeschriebene Datenschutz höhere Anforderungen an die IT-Compliance. Die im April 2016 verabschiedete EU- Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO) tritt 2018 in Kraft. Sie macht Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten oder die dazu notwendige Software entwickeln, deutlich strengere Vorgaben.

Viele Unternehmen, die Software entwickln, stehen deshalb heute vor einer doppelten Herausforderung. Sie müssen die neuen DevOps-Methoden verwirklichen und sich auf strengere Datenschutz-Vorschriften einstellen.

Diese Unternehmen will Cusy auf dem Weg zu einer agilen IT-Compliance begleiten.

Das Maß an Datensicherheit und Datenschutz, das Cusy Ihnen vom ersten Tag an bietet, ist sehr hoch. Das Hosting Ihrer DevOps-Tools erfolgt in einem deutschen Hochsicherheits-Rechenzentrum, das nach ISO 27001 zertifiziert ist. Cusy arbeitet nach strengen Sicherheitsrichtlinien und in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz.

Sie können mit den fertig vorkonfigurierten Entwickler-Werkzeugen Ihre Software- Anwendung deshalb vom ersten Tag an datenschutzkonform entwickeln und betreiben.